top of page

New Work und Coworking Spaces als Alternative zum traditionellen Büro?

Aktualisiert: 24. Juli 2023


In den letzten Jahren hat sich die Arbeitswelt erheblich verändert. New Work und Coworking Spaces sind zu bedeutsamen Alternativen zum traditionellen Büro und Homeoffice geworden.

Diese Entwicklung, verstärkt durch die Corona-Pandemie, eröffnet neue Möglichkeiten, kann jedoch auch Herausforderungen mit sich bringen.


Besonders im Fokus stehen dabei die Vorteile und Nachteile von Coworking Spaces auf dem Land, z.B. im Main-Kinzig-Kreis, und Coworking-Anbieter wie THE ROOF in Maintal, das KINZIG VALLEY Coworking Space in Gelnhausen und Wächtersbach, sowie BRICK37 in Hanau.


Coworking Spaces bieten flexible Arbeitsmöglichkeiten und schaffen ein Umfeld, das Kreativität, Innovation und Zusammenarbeit fördert. Sie bieten nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern auch eine Community, die für Austausch und Inspiration sorgt.

Besonders für Freelancer, Start-ups und kleine Unternehmen bieten sie die Möglichkeit, professionelle Arbeitsbedingungen zu schaffen, ohne die Kosten für ein eigenes Büro tragen zu müssen.


Besonders in ländlichen Regionen, wie dem MKK, können Coworking Spaces eine interessante Alternative sein. Sie bieten die Möglichkeit, in einem professionellen Umfeld zu arbeiten, ohne lange Pendelstrecken in Kauf nehmen zu müssen.


Ein Beispiel dafür ist THE ROOF in Maintal. Mit einer tollen Aussicht auf der Terrasse, wohnlichen Arbeitsbereichen und einer inspirierenden Gemeinschaft bietet es ein Umfeld, das Kreativität und Produktivität fördert.


Aber auch KINZIG.VALLEY GMBH - COWORKING SPACE in Gelnhausen und Brick37 Coworking-Space in Hanau bieten ansprechende Coworking Möglichkeiten. Sie bieten eine Mischung aus modernen Arbeitsplätzen, Netzwerkveranstaltungen und Workshops, die den Austausch und das Lernen innerhalb und ausserhalb der Community fördern.


Trotz aller Vorteile gibt es auch Herausforderungen. Eine davon kann die Balance zwischen Zusammenarbeit und Privatsphäre sein.

Während offene Arbeitsbereiche die Kommunikation und Zusammenarbeit fördern, können sie auch ablenkend sein und die Privatsphäre einschränken.


Zudem gibt es das Risiko, dass sich Mitarbeiter weniger mit den Zielen des Unternehmens identifizieren, da sie weniger physischen Kontakt zu ihren Kollegen und Vorgesetzten haben. Dies kann zu einem Gefühl der Isolation führen und die Zusammenarbeit und das Teambuilding erschweren.


Es ist also wichtig, dass Unternehmen Strategien entwickeln, um diese Herausforderungen zu bewältigen. Dies kann zum Beispiel durch regelmäßige Meetings, Teambuilding-Aktivitäten oder einen strukturierten Informationsaustausch geschehen.


Im Großen und Ganzen bieten Coworking Spaces jedoch eine flexible und innovative Alternative zum traditionellen Büro und Homeoffice. Sie fördern nicht nur die Kreativität und Produktivität, sondern können auch dazu beitragen, das Arbeitsleben flexibler und angenehmer zu gestalten. #work#coworking



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page